This website requires JavaScript.
Katrin Koschnick 28.05.2022
Bewertungsnote
Eine für mich optimale Sonnenbrille
Da ich sehr viel wandern gehe, brauche ich eine Sonnenbrille, die auf der Nase bleibt und nicht immerzu am Rutschen ist. Die Archamp-Sonnenbrille ist sehr leicht, man merkt sie beim Tragen kaum. Die Fassung ist gewölbt und passt sich daher optimal der Gesichtsform an. Das ist für mich ganz wichtig, da ich unter empfindlichen schnell tränenden Augen leide . Normale nicht gewölbte Brillen lassen zu viele Sonnenstrahlen durch, dies ist hier durch die Wölbung absolut perfekt, An den Brillenbügeln und am Nasensteg ist ein rutschhemmender Gummi angebracht. Somit bleibt die Brille immer auf der Nase und rutscht nicht. Die Brillengläser haben eine angenehme , nicht zu dunkle Tönung . Sie dunkelt daher für mich absolut perfekt ab und bietet einen guten Schutz vor Sonnenlicht . Die Brillenbügel haben ein Loch, durch das man ein Band einziehen kann, um die Brille umzuhängen. Dies ist für mich absolut unbrauchbar, da ich die Sonnenbrille niemals umhängen würde. Auch reicht mir das Aufbewahrungssäckchen voll und ganz, ich brauche kein extra Case für die Brille. Ganz klasse finde ich , dass man kaum Fingerabdrücke auf den Gläsern hat. Säubern lässt sich sich ganz schnell mit dem Aufbewahrungssäckchen. Das heißt, dass man auch kein extra Brillenputztuch braucht. Ich habe die Brille in den letzten 4 Tagen ausführlich beim Wandern in Österreich getestet und sagen, dass ich absolut zufrieden bin. Einziger Kritikpunkt...Leider weiß ich nicht, ob ein UV-Filter vorhanden ist, weil ich nirgendwo das CE-Zeichen oder den Aufdruck 100 Prozent UV-Schutz finden konnte.